Ventura – Los Angeles

Den Eintrag wollte ich zwar gestern noch machen (eigentlich schon am Sonntag in LA aber da war das Netz wieder mal nicht stabil), nachdem mich Sabine aber auf zwei Cocktails an der Hotelbar eingeladen hat, habe ich es gelassen…

Auf dem Weg nach LA sind wir kurz am Strand von Malibu stehengeblieben (die Häuser haben wir uns nicht angesehen). Beim Spaziergang am Santa Monica Pier dachten wir uns, kennt man eine Wharf, kennt man alle 😉

Venice Beach haben wir ausgelassen, nachdem wir herumgekurvt sind auf der Suche nach einem Parkplatz, der weniger als 20 USD kostet, was uns einfach zu viel war, wir wollten ja nicht den ganzen Tag bleiben. Es war einiges los – klar, Sonntag – auch Parkplätze mit Parkuhren waren rar und wir hatten auch keine Quarter mehr.

Also keine schönen Menschen mit durchtrainiertem Körper am Muscle Beach gesehen, aber wir werden es überleben 😉 Außerdem ist die ‚Original Location of Muscle Beach‘ eh am Strand von Santa Monica.

Sonst wollten wir uns in LA nichts ansehen, deshalb sind wir ins Motel am LAX, haben das Auto zurück gebracht, waren am Pool, im Fitnesscenter und haben Wäsche gewaschen.

Das war definitiv das Ende des Roadtrips, kein Autofahren mehr, ab jetzt Großstadt, dh., U-Bahn fahren und viel zu Fuß herumlaufen.

Ich bin ungefähr 6.500 Meilen gefahren, alles in allem, und es hat echt Spaß gemacht, kann ich nur empfehlen 🙂

14403881805770144038819629711440388206071214403882573637144038821732531440388227006414403882369605144038824747361440388278405914403882673738

 

 

2 Comments

  1. Susan

    Hi,

    der Strand zieht sich ja eh von bis… dort schaut eh alles ziemlich ähnlich aus, so wie du schreibst: kennt man einen Wharf kennt man alle 😉

    Tolle Strecke war das und toll dass du uns hast ‚mitfahren‘ lassen 🙂

    LG; Susi
    P.S.: heute schaffe ich das nicht so ganz mit diesem Captcha Code, ich hoffe es klappt jetzt….

    1. wordpressadmin (Post author)

      Mache ich beim nächsten Trip gerne wieder, haha 🙂
      (Gab anscheinend ein paar Probleme, hatte auch irgendeinen asiatischen Kommentar…;-))

Leave a Comment